Brohl Immobilien Wuppertal

Liebevoll saniertes Anwesen im Burgund

Natur pur - frische Luft - weite Blicke - absolute Ruhe - sternenklare Nächte

Sie suchen eine außergewöhnliche Immobilie - großzügig, stilvoll und ländlich ruhig gelegen?

Angeboten wird ein herrliches Anwesen - eine ehemalige Poststation aus dem 19. Jahrhundert - bestehend aus drei zusammenhängenden Gebäuden, die U-förmig angeordnet sind und sich in einen Nord- und einem Südflügel aufteilen. Die Wohnfläche von ca. 500 m² verteilt sich auf jeweils zwei Geschosse. Die Gebäude sind nicht unterkellert. Es besteht kein Denkmalschutz.
Das 4.000 m² große Grundstück mit seiner Süd-West Ausrichtung gibt den Blick frei auf hügelige Felder und Wälder. Sie sind völlig ungestört - die unmittelbaren Nachbarn sind nicht in Blickweite. Eine kleine Zugangsstraße führt ins Dorf.

Ausstattung:
Dieses schöne Landhaus aus dem 19. Jahrhundert wurde 2011 und 2016/17 saniert. Dabei wurde viel Wert auf natürliche und hochwertige Materialien gelegt - die Eigentümer haben nahe am ursprünglichen Baustil renoviert. Z.B. wurde bei den Natursteinwänden ein Putz verwendet, der schon vor 200 Jahren verwendet wurde. Ein wunderschöner Zentralkamin im Wohnzimmer, und Kamine in zwei weiteren Zimmern, Pelletofen im Wohnzimmer.

Alle Arbeiten wurden durch lokale Handwerker ausgeführt:

- alle Fenster erneuert (Holz + doppelverglast; teilweise vergrößert); breite Glasfront in fünf Zimmern (davon zwei Rundbögen)
- neues Dach für das Mittelhaus (das Dach des Nordflügels ist ca. 45 Jahre alt; das des Südflügels ist 2012 gewartet worden)
- Pellet-Zentralheizung (2012) mit einem 6-8 to Speicher (die Pelletlieferung erfolgt problemlos über eine Gebläseleitung; durch die Installation werden die Heizkosten drastisch gesenkt (im Vergleich zu Öl oder Gas))
- ein neuer Godin-Ofen (bekannt für sehr gute Heizleistung)
- Burgunder Steinboden (bzw. mit Parkett eingerahmte Fliesenböden) im EG
- Echtholzparkett und Fußbodenheizung (im Schlafzimmer + Wohnzimmer im OG)
- neues schmiedeeisernes Treppengeländer (handgearbeitet)
- herausgearbeitete Originalholzbalken (im Mittelteil und Südflügel)
- mit Nussbaumholz und marokkanischem Tadelakt-Kalkputz ausgestattete Bäder
- mit Lehmfarben gestrichene Wände.

Die Abwasserentsorgung erfolgt über eine Sickergrube mit verschiedenen Sektoren.

Alle Gutachten und Zertifikate, die für den Verkauf einer Immobilie in Frankreich notwendig sind, liegen in Französisch vor. Da das Gebäude vor 1949 erbaut wurde, hat der französische Gutachter einen Verbrauchsausweis erstellen müssen. Dieses Objekt wurde in den letzten Jahren allerdings insgesamt nur wenige Monate im Jahr bewohnt. Somit sind keine vergleichbaren Verbrauchswerte vorhanden. Selbstverständlich kann der Eigentümer detaillierte Auskünfte zum Energieverbrauch erteilen.

Sonstiges:
Bitte beachten Sie, dass die Grundrisse nicht maßstabsgetreu sind. Originalgrundrisse liegen leider nicht vor.

Zur Geschichte des Anwesens lässt sich noch ergänzen, dass diese ehemalige Poststation mit Pferdetränken und einer Gastwirtschaft ausgestattet gewesen ist. Im parkähnlichen Garten befindet sich ein überdachtes 35m² großes altes Waschhaus und ein funktionsfähiger Brunnen.
Fazit: Die Kombination von geographischer Nähe zu Paris, Größe des Anwesens, Qualität der Renovierung und einzigartiger Aussicht auf die das Anwesens umgebende Natur machen dieses zu einer großen Rarität in der gesamten Region.

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir Sie, sehr geehrte Interessenten, uns über dieses Portal Ihre vollständigen Kontakt- und Adressdaten zu übermitteln. Vielen Dank!

Bitte haben Sie Verständnis, dass dem Eigentümer ein Bonitätsnachweis vor dem ersten Besichtigungstermin vorgelegt werden muss.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Objekt-Nr.: EL534
Objektart: Haus
Ort: 89500 Dixmont
Kaufpreis:  860.000 EUR
Wohnfläche: 500.00 qm
Baujahr: 1840
Zimmer: 14
Provision: Vom Käufer: 5% vom Kaufpreises zzgl. MwSt., d.h. 5,95% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Ausweistyp: VERBRAUCH
Energieverbrauch: 1,00 kWh/m2 pro Jahr
Gueltig bis: 2029-03-03
Warmwasser enthalten: Ja

Ansprechpartner:

Brohl & Brohl Immobilien
Markus Brohl
Tel: +49-202-27279277
Email: info@brohl-brohl.de


Online Anfrage
Name*:
Vorname:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Email*:
Bemerkung:

Verbraucherwiderrufsbelehrung

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl:



Sie erhalten zu Ihrer Anfrage ein Bestätigungsmail an Ihre angegebene Mailadresse, mit den von Ihnen gemachten Angaben und Ihrer Auswahl betreffend des Widerrufrechts. Sie finden die Datei im Anhang.


Captcha Bild: