Brohl Immobilien Wuppertal

Qualifizierte Immobilienbewertung!

Eine qualifizierte Objektbewertung ist die Basis jeder fairen Immobilienverhandlung.

Bewertung

Katja und Markus Brohl sind ab sofort von der DEKRA zertifizierte Immobilienbewerter für Standartobjekte (Marktwertermittlung).

Fachgebiet Immobilienbewerter:

Marktwertberechnung für unbebaute Grundstücke und bebaute Wohngrundstücke mit z.B. Standard Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Mehrfamilienhäusern ohne Rechte, Belastungen und grundstücksgleichen Rechten.


Eine qualifizierte Bewertung schafft Vorteile

Möchten Sie eine Immobilie verkaufen oder sind auf der Suche nach einem Eigenheim, dient eine qualifizierte Immobilienbewertung als optimale Basis der Wertermittlung. Mit Know-how und Sachverstand wird der Wert von Immobilien unter Rücksicht auf den lokalen Preisspiegel, die Wohnlage und das Baujahr des Hauses, sowie dessen Substanz vorgenommen und in einer Immobilienbewertung oder einem Gutachten festgehalten. Durch eine Bewertung vom Spezialisten sorgen Sie dafür, dass Sie Ihre Immobilien weder unter, noch über dem realen Wert anbieten und ein seriöses Geschäft für sich, wie für den Käufer ermöglichen. Fakt ist ebenfalls, dass bewertete Immobilien lieber gekauft und eher veräußert werden als Angebote, bei denen der Preis nicht auf Grundlage einer Bewertung, sondern als Schätzwert des Verkäufers fixiert wird.

 

Eine Immobilienbewertung erhöht die Aufmerksamkeit

Der Immobilienverkauf auf Basis einer qualifizierten Immobilienbewertung oder eines Gutachtens spricht mehr Interessenten an und ist somit oft ein Garant dafür, dass Sie nicht lange auf potenzielle Käufer warten müssen. Sie ersparen sich ein Angebot, bei dem der reale Marktwert Ihrer Immobilien nicht konkret ermittelt ist und Sie vielleicht beim Verkauf einen Preis erzielen, der unter dem tatsächlichen Wert des Hauses liegt. Aber auch der Umkehrschluss bringt Ihnen einen Vorteil, da Sie ein viel zu hochpreisig angesetztes Angebot vermeiden können. Für potenzielle Interessenten lässt eine Immobilienbewertung einen Einblick in Ihre Seriosität und Vertrauenswürdigkeit nehmen, was sich wiederum positiv auf die Akzeptanz Ihres Angebots und somit auf die Chancen der Veräußerung auswirken. Stellen Sie Aufwendungen und Mehrwert bei einer professionellen Immobilienbewertung gegenüber, wird sich der Nutzen für Sie als Anbieter umfassend offenbaren und Sie werden erkennen, dass eine qualifizierte Immobilienbewertung oder ein Gutachten den Verkauf nicht nur beschleunigt, sondern ihn sicherer für beide Vertragsparteien gestalten lässt. Als Basis einer fairen Verhandlung warten Sie mit einer Immobilienbewertung auf, in dem Sie dem Interessenten Ihrer Immobilie den Marktwert inklusive Grundstückswert und Preisermittlung anhand der Lage, sowie des Zustandes der Bebauung offenbaren und sich dabei nicht auf Vermutungen, sondern auf Fakten stützen.


Immobilienbewertung nur vom zertifizierten Fachmann wählen

Nicht jede Immobilienbewertung gibt gleichermaßen eine zertifizierte und qualifizierte Auskunft. Daher lohnt es sich, wenn Sie zertifizierte Immobilienbewerter wählen und sich für eine qualifizierte Immobilienbewertung entscheiden. Auf der Haussuche können Sie sich einen großen Vorteil sichern und sich auf Angebote konzentrieren, die Ihnen dank der Bewertung Aufschluss über eine konkrete und dem Wert entsprechende Preisbestimmung geben. Sie zahlen nicht mehr als notwendig, sondern investieren in Ihr Eigenheim oder die Kapitalanlage zur Altersvorsorge genau die Kaufsumme, die den aktuellen Marktwert des Objekts widerspiegelt. Wählen Sie bei einer so wichtigen Entscheidung wie dem Kauf einer Immobilie die maximale Sicherheit, die Ihnen anhand einer begutachteten und fachkundig bewährten Immobilie zuteil wird und in schriftlicher Fassung vorliegt. Auch in Bezug auf Preisverhandlungen können Sie mit Präzision vorgehen, da Sie der Immobilienbewertung wissenswerte Fakten entnehmen.

Gerne bewerten wir auch Ihr Grundstück oder Haus.