Brohl Immobilien Wuppertal

Warum fragt der Makler nach Ihrem Ausweis?

Der Grund ist einfach. Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) ist der Immobilienmakler dazu verpflichtet, die Identität seiner Kunden festzustellen und die Daten aus dem Personalausweis festzuhalten.

Warum fragt der Immobilienmakler nach Ihrem Ausweis?

Der Grund ist einfach. Nach dem Geldwäschegesetz (GwG) ist der Immobilienmakler dazu verpflichtet, die Identität seiner Kunden festzustellen und die Daten aus dem Personalausweis festzuhalten. Des Weiteren muss der Immobilienmakler prüfen, ob seine Kunden im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handeln. Dies ist derzeit bei Kaufinteressenten verpflichtend. Gleichzeitig ist der Kunde nach 4 Abs. 6 GwG dazu verpflichtet, dem Immobilienmakler die entsprechenden Auskünfte zu erteilen sowie Unterlagen oder Ausweis zur Überprüfung vorzulegen. Bei uns bekommt der Interessent einen Flyer mit den nötigen Hintergrundinformationen unseres Verbandes (IVD) ausgehändigt. Bitte beachten auch Sie diese gesetzlichen Vorgaben. In diesem Sinne: Viel Erfolg bei der Suche oder dem Verkauf einer Immobilie wünscht Brohl & Brohl Immobilien!